1st Team mit nächstem Sieg!

BK Blue Devils Wiener Neustadt First Team vs. Traiskirchen Lions Young & Wild 80:74 (42:33)

Kader: Kunc S. (11), Wild M. (14), Kornfeld C. (16), Dönmez A. (4), Sprung R. (9), Seel P. (6), Kusur E., Papst P. (dnp), Brückner M. (4), Karagic A. (16)

Mit einer starken Teamleistung (4 Spieler scoren zweistellig) setzen die Devils ihres Siegesserie fort. Im ersten Viertel zeigen die Devils eine gute Defense und können so durch einfache Fast-Break-Punkte von Karagic und Kornfeld auf 12:5 davonziehen. Einige Unkonzentriertheiten lassen den Vorsprung wieder schmelzen, aber der Kapitän Kunc stellt mit 2 Dreiern die Führung wieder her (20:13).

Im zweiten Viertel können die Devils wieder etwas davonziehen. Beim Stand von 30:18 scort jedoch Güttl 8 Punkte in Folge und zwingt Seel & Co. zu einer Auszeit. Diese zeigt wiederum Wirkung und die Teufel bauen ihre Führung wieder auf +9 aus.

In der zweiten Halbzeit verwertet Julian von Traiskirchen zwei Dreier in Folge, aber die Antwort lässt nicht lange auf sich warten. Mit einem 10:0 Run ziehen die Herren wieder auf +13 davon. Dieser Vorsprung wird auch bis zum Ende des 3. Viertels gut gehalten (63:52).

Im letzten Viertel probieren die Lions nochmal alles, um vielleicht doch noch einen Sieg zu erreichen, da es für die Traiskirchner bereits um alles geht, da sie die Playoffs noch erreichen wollen. Doch eine sichere Freiwurfquote und gutes Teamplay bescheren den Teufel den wichtige Sieg. 

Man hält nun bei 9-5 und hat am Sonntag mit einem Sieg in Bruck die Chance den Tabellennachbarn aus Gmünd wieder zu überholen! Let’s go Devils!