Achtung

Aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf COVID-19 (SARS-CoV-2) wird der Spielbetrieb bis 1. April 2020 eingestellt.

Werte Basketballer und Basketballerinnen, aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf COVID-19 (SARS-CoV-2) wird der Spielbetrieb bis 1. April 2020 eingestellt. Das Wettspielreferat wird mit den Vereinen den weiteren Verlauf der Meisterschaften abstimmen. Mit der Aufhebung des entsprechenden Erlasses der Bundesregierung wird der Spielbetrieb wieder normal fortgeführt. Auszug von www.oebl.at: Bis 5. April