ÜBER BLUE DEVILS



GESCHICHTE

Die Geschichte der StockCity Blue Devils

Als Wr. Neustädter Devils-Präsident Robert Becksteiner seinen Lebensmittelpunkt nach Stockerau verlegte, setzte er sich das Ziel hier langfristig eine Devils-Sektion zu bilden. Dazu wurde erstmal eine Mixed-Hobbymannschaft gegründet, welche schon ab der ersten Saison ein Erfolg war und gut aufgenommen wurde. Es fanden sich schnell viele Basketball begeisterte in verschiedenen alters Gruppen. 

Als Rudi und Nils mit dem Wunsch kamen, eine eigene Jugend Mannschaft zu gründen und diese auch zu trainieren, wurde das vorhandene Blue Devils - Netzwerk genützt, um 2019 einen Probebetrieb zu starten.

Rudi machte die erste D-Lizenz Trainerausbildung und übernahm damit die Leitung der Jugendteams. Sehr schnell fanden sich einige motivierte Kinder, welche es ermöglichten ein gutes Training auf die Beine stellen zu können.
Mit dieser erfolgreichen Basis wurden die Grundsteine für die Sektion Blue Devils StockCity gesetzt. 2020 folgten Nils & Fabio mit der Absolvierung des D-Trainerkurses.

Am 13.01.2021 wurde mit der Generalversammlung des Basketball Klubs Blue Devils, die Sektionsgründung in den Statuen festgelegt und der neue Vorstand offiziell bestätigt und bekannt gegeben. 

  • Obmann Rudolf Zipfelmayer & C-Lizenz Trainer
  • Obmann Stellvertreter & Schriftführer Nils Pöhl & D-Lizenz Trainer
  • Kassier Robert Becksteiner

Ein starkes Team mit vielen Plänen für die kommenden Saisonen. 

SPONSOREN

aus unserem Archiv